Das Ende der CMD Console im Windows 11

03.01.2022 10:12 Blog vom Zeytech Magazin

Das Ende der CMD Console im Windows 11

Das Ende der CMD Console im Windows 11

Windows 11 CMD wird entfernt und Windows Terminal kommt

Ab 2022 soll in Windows 11 die CMD Console abgeschafft werden. Anstelle der CMD wird das Windows Terminal in Version 1.0 implementiert. Die Console für Befehlszeilen werden damit aktualisiert.

Windows Terminal ist ein modernes Kommandozeilenprogramm und bietet für Programmierer und Admins eine viel größere Auswahl an Techniken und Befehlen als die CMD Console. Das Terminal bietet unter anderem einen Zugriff auf einen anderen PC oder das Schreiben von Scripts. Zudem sind viele Grafik Funktionen implementiert. Darunter Tab, wie in einem Browser. Auch ist es möglich unterschiedliche Sitzungen in einer Instanz aufzurufen und lafuen lassen.

Das Terminal verbindet das alte CMD und PowerShell miteinander. Dadurch kann das Terminal auf Unix-Befehle zugreifen, wie ls anstatt dir für das Anzeigen der Verzeichnissse. Entwickelt wurde es als Open Source und kann über GitHub oder einem Windows Update aktualisiert werden.

Die Vorteile des Windows Terminal im Überblick:

- Mehrere Befehlszeilen gleichzeitig.
- Tab Funktionen wie im Browser.
- Kachelansichten entwerfen.
- Multi-Tasking fähig.
- Remote-Zugriff.
- GUI Funktionen.
- Befehlszeilen Werkzeuge.

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.